Drucken

easyManagement


Beginn:
30. November 2017
Ende:
2. Dezember 2017
zuletzt aktualisiert:
29. August 2017
Nr.:
Ort:
DHBW Ravensburg, Campus Ravensburg
Trainer:
Prof. Dr. Carsten Brehm und/oder Prof. Dr. Manfred Schertler-Rock

Beschreibung

Unternehmenssimulation mit TOPSIM easyManagement

Kursgebühr (Mwst. entfält):

Studenten: €600

Alumni DHBW: €630

Externe: €650

(Mitglieder des VFA, seit 2 Jahren, erhalten 10 % Rabatt.)

Termin: 30.11. - 2.12.17, jeweils 9 - 16.30 Uhr

Anmeldefrist: 2.11.17

Zielgruppe: Fach- und Führungskräfte, Ingenieure mit betriebswirtschaftlichem Basiswissen, Studierende und Absolventen nicht-betriebswirtschaftlicher Studiengänge

Ort: DHBW Ravensburg Campus Ravensburg, Rudolfstr. 19, 88212 Ravensburg

Umfang: 3 Tage

Trainer: im Wechsel Prof. Dr. Carsten Brehm und Prof. Dr. Manfred Schertler-Rock

 

Beschreibung:

Einführung

Ziel ist es, die Schwierigkeiten und Auswirkungen der Komplexität unternehmerischer und wirtschaftlicher Zusammenhänge im Rahmen eines „serious games“ spielerisch zu erleben und zu erlernen.

Unternehmenssimulationen sind seit vielen Jahren fester Bestandteil im Methodenbaukasten betriebswirtschaftlicher Aus- und Weiterbildung. Einem vielfach praktizierten abstrakten Lernen anwendungsferner Inhalte stellt die Simulations- bzw. Planspielmethode eine kooperative Lernform gegenüber. Wirtschaftliche Situationen werden realitätsnah, konflikt- und problemhaltig in einem risikofreien Umfeld bereitgestellt.

 

Inhalte des Angebots

- Begriffe und Kennzahlen der Betriebswirtschaftslehre

- Grundlagen des Marketing

- Personal- und Betriebsmittelbedarfsplanung

- Kapazitätsplanung und Investitionsentscheidungen

- Finanz- und Liquiditätsplanung

- Instrumente und Berichte des Rechnungswesens

- Jahresabschluss

 

Methodische Herangehensweise

Die Seminarteilnehmer übernehmen als Teil einer Gruppe Verantwortung für ein fiktives Unternehmen. Sie treffen vielfältige Entscheidungen und steuern so Erfolg oder Misserfolg in einem konkurrierenden Marktumfeld. Der Markt selbst wird von einer computergestützten Simulation realitätsnah abgebildet. Dabei entsteht eine spezielle und motivierende Dynamik – jede Unternehmenssimulation ist individuell und die Ergebnisse nie vorhersagbar.

Das Planspiel verläuft als Präsenzseminar über einen Simulationszeitraum von ca. 6-8 Jahren, die von den Teilnehmern als Manager durchlebt werden. Interaktive Spiel- und Entscheidungsphasen wechseln sich dabei mit Präsentations- und Auswertungsblöcken ab.

Kurze, leicht verständliche fachliche Inhaltseinheiten und Reflexionen runden das Seminar ab und stellen sicher, dass sich Spiel- und Lernerfolg einstellen.

 

Kurzbeschreibung des Referenten

Prof. Dr. Carsten Brehm ist Dozent an der DHBW Ravensburg und am Center of Advanced Studies (CAS) in Heilbronn für Unternehmensführung und Organisation sowie für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt auf Wertschöpfungsmanagement. Wesentliche Interessengebiete sind neuere Formen der Organisation und deren verhaltenswissenschaftlichen Konsequenzen, Change Management. Des Weiteren wirkt er in Arbeitskreisen zur Unternehmensführung und zu Unternehmensplanspielen mit.

Prof. Dr. Manfred Schertler-Rock ist Dozent für Informationsmanagement  sowie für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt auf quantitativen Methoden. In seiner Funktion als Koordinator für Planspiele besucht er regelmäßig Tagungen und Seminare, um das Portfolio im Bereich Managementsimulationen an der DHBW Ravensburg auf dem neuesten Stand zu halten.

 
 

Das IWT behält sich vor, bei zu geringer Teilnehmerzahl oder aus anderen triftigen Gründen ein Seminar abzusagen. Es behält sich weiter vor auch kurzfristig einen Dozenten zu ersetzen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass nur bei schriftlicher Abmeldung bis zum Anmeldeschluss die Teilnahmegebühr erstattet bzw. nicht fällig wird. Bei späterer Abmeldung wird die Teilnahmegebühr zur Hälfte fällig.

 

Diese Veranstaltung buchen: easyManagement

Teilnehmerdaten

Rechnungs-Anschrift (diese Anschrift wird auf der Rechnung erscheinen)

Status (zum Zeitpunkt des Weiterbildungsbeginns)

Sonstiges

Ich akzeptiere die AGB. *

Mit dieser Bestätigung melde ich mich verbindlich und kostenpflichtig zu oben genannter Weiterbildung an. (Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben nochmals bevor Sie diesen Haken setzen.) *

* notwendige Angaben